Harburg

Keksverkauf für das Kinderhospiz

Tütenweise selbst gebackene Kekse, Trüffel und leckere Marmeladen sind im Angebot, wenn Milli Antolagic und Heike Naumann ihren Stand in der Bibliothek der Technischen Universität Hamburg-Harburg, Denickestraße 22, aufbauen. Und den Stand betreiben sie schon seit vielen Jahren. Zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke verkaufen die beiden ihre Leckereien diesmal am Mittwoch, 27. November, ab 9 Uhr. Der Erlös geht komplett an die „Sternenbrücke“.

( (HA) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg