Stelle

Kreisseniorenbeirat tagt zum letzten Mal

Der aktuelle Kreisseniorenbeirat tagt am Dienstag, 19. November, ein letztes Mal. Bei der öffentlichen Sitzung, die um 9.30 Uhr in Stelle im Pflegezentrum Hainfelder Hof beginnt, stellt Leiter Werner Gerken die Räumlichkeiten sowie das Betreuungsangebot des Steller Pflegezentrums vor. Auf der Tagesordnung stehen weiterhin ein Rückblick auf die Arbeit des 7. Kreisseniorenbeirates und der Ausblick auf die Aufgaben des nachfolgenden Beirates. Dazu gehört die Planung des Kreisseniorentages im Mai. Die Amtsperiode endet am 31. Dezember. Der Kreisseniorenbeirat setzt sich aus jeweils einem Vertreter der zwölf Gemeinden und Städte sowie der fünf Wohlfahrtsverbände zusammen. Fragen beantwortet der Vorsitzende Ulf Alsguth, unter Tel. 040/768 14 68.