Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Moorburger Alter Deich

So mag das alte Moorburg einst ausgesehen haben: Wer den Moorburger Alter Deich betritt, sieht sich in einer reinen Wohnstraße voller Charme, mitten in den Feldern mit kleinen Fußwegen links und rechts. Hier gibt es liebevoll sanierte Häuser – zum Teil Klinkergebäude – und üppige Gärten. Der weitaus längere südliche Teil der Straße verläuft zwischen den Feldern südlich des Moorburger Elbdeichs, wo keine Wohnhäuser mehr stehen. Die schmale Fahrbahn ist in keinem guten Zustand.

Bewertung Redaktion:

Zustand der Straße +++--

Verkehr/Lärm ++++-

Wohnqualität ++++-

Familienfreundlichkeit ++++-

Natur ++++-

Einkaufen -----

Gastronomie -----

Parkplätze +++--

Freizeitwert -----

Sauberkeit ++++-

Gesamt +++--

Alle Straßen finden Sie unter www.abendblatt.de/strassen

Top-Harburg-Klicks vom Sonntag, 20. Oktober, Stand 17 Uhr:

1. Richtfest am Hafencampus – und alle Wohnungen verkauft

2. Weniger Wohnungen – Die Elfenwiese soll grün bleiben

3. Autobahnbrücke an der A 7 wird saniert – Staugefahr

4. HPA: Der Manager mit den überraschenden Trickangaben

5. Wiederbelebung einst stillgelegter Bahnstrecken wird realistischer