Stade

Landkreis entwickelt neuen Nahverkehrsplan

Wie das Streckennetz und die Fahrpläne der Busse zwischen Balje und Buxtehude ab 2014 verbessert werden können, soll ein neuer Nahverkehrsplan für den Landkreis Stade regeln.

Buxtehude/Stade. Er soll jetzt für den Zeitraum 2014 bis 2018 neu aufgestellt werden.

Der Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus hat der Verkehrsgesellschaft Nord-Ost-Niedersachsen (VNO) grünes Licht gegeben, einen neuen Nahverkehrsplan für den genannten Zeitraum zu entwerfen.Im Frühjahr 2014 soll der Entwurf im Fachausschuss vorgestellt werden. Anschließend können Kommunen, aber auch Interessenverbände wie die der Fahrgäste, Stellung nehmen, bevor die Anregungen in die öffentliche Beratung kommen. Im Herbst entscheidet der Kreistag über den neuen Nahverkehrsplan. Er soll sicherstellen, dass die Bevölkerung im Landkreis Stade ein ausreichendes Angebot an Buslinien und entsprechende Anschlüsse an die Bahn vorfindet.