Volleyball

Zwei Zweitliga-Heimspiele für VT Aurubis Hamburg II

Neugraben. Die Bundesliga der Frauen mit dem Volleyball-Team (VT) Aurubis Hamburg startet erst am 16. Oktober in die neue Saison. Attraktiven Sport gibt es aber auch eine Klasse tiefer zu bewundern. An diesem Wochenende beispielsweise bestreitet die zweite Aurubis-Vertretung zwei Heimspiele in der 2. Bundesliga Nord. Am Sonnabend ist TV Gladbeck in der CU-Arena am S-Bahnhof Neugraben zu Gast, am Sonntag kommt VCO Berlin. Die Spiele beginnen um 15 Uhr. Zum Auftakt hatte das Team von Trainer Dirk Sauermann mit 1:3 in Münster verloren.