Harburg

Fahrradtour stimmt auf IdeenWerkstatt ein

Das Bezirksamt Harburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die Interesse haben sich in das Projekt Seevekanal 2021 einzubringen oder sich einfach informieren möchten, zur Ideen-Werkstatt Seevekanal ein.

Harburg. Vorab gibt es eine Einstimmungsradtour auf den Ideenworkshop entlang des Seevekanal. Treffpunkt zur Fahrradtour ist am Donnerstag, 19. September, um 16.30 Uhr an der Brücke Wasmerstraße, Ecke Wasmerstraße, Kanzlershof.

Die IdeenWerkstatt findet anschließend um 18 Uhr im Vereinshaus des Kleingartenvereins KGV der Bahnlandwirtschaft am Wagenwerkweg statt.

Für Hamburg hat das Projekt Seevekanal 2021 Pilot-Charakter, da die Bürgerinnen und Bürger nicht nur informiert werden, sondern sich auch aktiv beteiligen können – von der Planung über die bauliche Umsetzung bis zu einer anschließenden patenschaftlichen Pflege.

Der Gewässererlebnistag am Seevekanal am 15. August 2013 war die Auftaktveranstaltung des Projektes Seevekanal 2021. Mit der nun anstehenden IdeenWerkstatt werden die ersten Ideen zu einer Aufwertung des Seevekanals, die sich bereits während des Spaziergangs entwickelt hatten, zusammen mit den zuständigen Behörden und Planungsbüros erarbeitet und zu Papier gebracht. Wie ist das Spannungsfeld zwischen Ökologie und Freizeit- sowie Naturerlebnis wertvoll zu verbessern?

Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen, Anmeldung zur IdeenWerkstatt und aktuelle Termine rund um das Projekt Seevekanal 2021 gibt es im Internet unter der Adresse www.seevekanal.de.