Jesteburg

Kultursommer in der Samtgemeindebücherei Jesteburg

Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ laden die Büchereien im Landkreis Harburg vom 10. bis 17. September eine Woche lang zu verschiedenen Veranstaltungen rund ums Buch.

Jesteburg . Für die Veranstaltungsreihe erhielten die teilnehmenden Büchereien zum zweiten mal in Folge den Kultursommerpreis des Landkreises. Auch in der Samtgemeindebücherei Jesteburg gibt es an diesen Tagen ein besonderes Programm.

Am Freitag, 13. September, um 18 Uhr lädt der Sri Lanka Verein Hamburg zu einem Informationsabend. Unter dem Titel „Sri Lanka – Lebens(t)raum“ werden Projekte vor Ort vorgestellt. Sri-Lanka-Liebhaber, aber auch Jesteburger, die das Land noch nicht besucht haben, sollen einen Eindruck von Chancen und Problemen erhalten. Dazu gibt es landestypische Spezialitäten. Der Verein bittet um Spenden.

Am Montag, 16. September, erfüllt sich Lilly Dalege den Traum etwas vorzulesen. Ihr Bilderbuchkino „Mama Muh liest“ um 15.30 Uhr richtet sich an Kinder ab vier Jahren.

Um 20 Uhr liest die Brigitte-Kolumnistin Julia Karnick bei Fliesen-Henke, Duvendahl 98, in Stelle aus ihrem Buch „Ich glaube der Fliesenleger ist tot“. Über ihre Erlebnisse mit Handwerkern bei dem Versuch, den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen hat sie ein Buch geschrieben. Augenzwinkernd beleuchtet die Autorin die Probleme von Bauherren. Es gilt abgetauchte Handwerker aufzuspüren, sich das Leben ohne Keller schön zu reden und zwei Wasserschäden zu überstehen. Karten müssen bis Montag, 9. September, reserviert werden.

Ausgelesenes gegen neue Bücher tauschen, können Leseratten am Freitag, 27. September, beim Bücherflohmarkt in der Samtgemeindebücherei. Von 15 bis 17 Uhr werden Schnäppchen aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendliteratur angeboten.

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, die Samtgemeindebücherei Jesteburg bittet jedoch um Anmeldung unter der Telefonnummer: 04183/974747.