Wilhelmsburg

Diebe bieten Computer im Internet an und werden festgenommen

Sie hatten Anfang Juli bei einem Einbruch in die Schule Stübenhofer Weg 18 Laptops gestohlen und anschließend im Internet zum Kauf angeboten.

Wilhelmsburg. Kripobeamte gaben sich als Kaufinteressenten aus und nahmen einen 17 Jahre alten Jugendlichen bei der vereinbarten Übergabe am S-Bahnhof Hammerbrook vorläufig fest. Er legte für Einbruch, Diebstahl und Verkäufe ein umfassendes Geständnis ab. Bei der anschließenden Überprüfung und Wohnungsdurchsuchung bei einem 16 Jahre alten Mittäter wurden sieben Laptops, ein gestohlenes iPhone sowie 250 Euro aus Verkaufserlösen sichergestellt. Zehn Laptops sind verkauft worden. Daran waren ein weiterer 16-Jähriger und eine 18-Jährige beteiligt. Die Kripo ermittelt gegen die Haupttäter.