Harburg

Vortrag über die Entwicklung Harburg in der Nachkriegszeit

Carl-Henning von Ladiges, Leiter des Fachamtes Stadt- und Landschaftsplanung, hält heute, Donnerstag, 25. Juli, ab 18 Uhr, in den Räumen der Internationalen Bauausstellung (IBA), Gloria-Tunnel, Lüneburger Straße 1a, einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Nachkriegsentwicklung der Harburger Innenstadt".

Harburg. Dabei geht er unter anderem auf den Bau der S-Bahn vor mehr als 30 Jahren und die damit verbundenen Veränderungen in der Harburger Innenstadt ein. Historische Karten und Fotos gibt es zu sehen. Die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung ist kostenlos.