Buxtehude

Behinderungen in Buxtehude durch Straßensanierung

Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten sowie Straßenreparaturen sind ab Montag, 22. Juli, mehrere Straßen im Buxtehuder Stadtgebiet voll oder teilweise gesperrt.

Buxtehude.

Eine Vollsperrung gibt es an der Straße "An der Landscheide" von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 2. August, ab Einmündung der Harburger Straße. Die Umleitung erfolgt über den Nedderster Moorweg. Auch die Straße "An den Geestbergen" zwischen Einmündung Alter Postweg und Holzbergenweg ist von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 9. August, voll gesperrt. Die Ludwigstraße ist im Bereich der Harburger Straße bis Halepaghenstraße von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Donnerstag, 25. Juli, ebenfalls voll gesperrt.

Die Moisburger Straße ist im Bereich der Haltestelle Schanzenstraße bis Moisburger Straße 7 von Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich Donnerstag, 25. Juli, halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Die Schanzenstraße ist im Bereich der Einmündung der Straße Ellerbruch bis zur Einmündung in die Moisburger Straße in dieser Zeit voll gesperrt.