Meckelfeld

Diebe brechen im Landkreis Harburg 17 Lkw auf

Die Polizei im Landkreis Harburg hat es zurzeit mit Tätern zu tun, die speziell in Lkw-Fahrerkabinen nach Beute suchen.

Nenndorf/Meckelfeld . Diebe haben allein am vergangenen Wochenende in drei Speditionen in den Gemeinden Rosengarten und Seevetal insgesamt 17 Lkw aufgebrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Sie richteten dabei einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro an.

Auf dem Gelände einer Spedition an der Straße Am Hatzberg in Nenndorf öffneten die Diebe gewaltsam die Türschlösser von sieben Lkw. Sie erbeuteten dabei Handys und iPads.

Bei einer Spedition in der Seevetaler Ortschaft Emmelndorf haben die Täter sechs Fahrerkabinen aufgebrochen, fanden aber nichts Wertvolles vor. Auch in vier Lkw auf einem Betriebshof an der Glüsinger Straße in Meckelfeld gab es außer einer Zulassungsbescheinigung nichts zu holen.

In Marschacht gelang es Unbekannten auf landwirtschaftlichen Betrieben, zwei Radlader im Gesamtwert von 92.000 Euro zu stehlen.