Lüneburg

Katajun Amirpur spricht über einen modernen Islam

In ihrem Buch "Den Islam neu denken" präsentiert Katajun Amirpur eine neue Perspektive auf den Islam. Die deutsch-iranische Islamwissenschaftlerin möchte eine sachlich und theologisch aufgeklärte Auseinandersetzung über einen zeitgemäßen Islam anstoßen. Sie Professorin an der Universität Hamburg und Autorin, auch für Zeitungen. Beginn am Dienstag, 25. Juni, ist um 20 Uhr im Heinrich-Heine-Haus Am Ochsenmarkt 1a. Der Eintritt kostet acht Euro, Veranstalter ist das Literaturbüro.