Lüneburg

Ursula Krechel liest an der Leuphana

Ihr Emigrationsroman "Shanghai fern von wo" erschien 2008, ihr neuer mit dem Titel "Landgericht" ist mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet: Die Autorin Ursula Krechel hält am Freitag, 21. Juni, ab 18.30 Uhr eine öffentliche Vorlesung im Hörsaal 4 der Leuphana Universität, Campus Scharnhorststraße. Der Publizist und Redakteur Wend Kässens moderiert.