Buchholz

Rechtsradikale beschmieren Geschäfte in Buchholz mit Parolen

Rechtsradikale haben in der Nacht zu Sonnabend in der Buchholzer Innenstadt sechs Geschäfte, meherer Pfeiler im Rathauspark und den Fußgängertunnel zwischen Lindenstraße und Bahnhofstraße mit nationalistischen Parolen beschmiert.

Buchholz. Nach Angaben der Polizei enthalten die Schmierereien keine Hinweise auf eine Organisation. Die Staatsschutzabteilung der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.