Jork

Autofahrer baut drei Unfälle und flüchtet

Innerhalb von fünf Minuten baute ein vermutlich betrunkener 21 Jahre alter Mazda-Fahrer Dienstagabend gegen 22 Uhr in der Jorker Innenstadt drei Verkehrsunfälle mit mehr als 20.000 Euro Sachschaden. Mittwochvormittag stellte er sich der Polizei.