Wilhelmsburg

Kanzlerkandidat erzählt vom Wahlkampf

Der frühere "Titanic"-Chefredakteur Oliver Maria Schmitt ist der derzeitige Kanzlerkandidat der Satire-Partei "Die Partei" und will Uli Hoeneß zu seinem Finanzminister machen. Am Mittwoch, 22. Mai, liest er ab 19.30 Uhr in den Rialto-Lichtspielen in Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 30, aus seinem Buch "Mein Wahlkampf". Darin erzählt er vom härtesten Kampf, den man auf deutschem Boden legal austragen kann - von Macht, Drogen und Sex mit Angela Merkel. Eintritt: acht Euro.