Jesteburg

Jugendliche stehlen Uhr bei 90-Jährigem im Altersheim

Zwei Jugendliche haben am Vatertag gegen 15.15 Uhr einen 90-Jährigen in einem Altersheim in Jesteburg beraubt. Der 16- und der 17-Jährige waren in das Zimmer des Heimbewohners gegangen. Dort rissen sie ihm die Uhr vom Arm. Danach flüchteten die Täter. Die Polizei konnte die Jugendlichen im Zuge einer Fahndung vorläufig festnehmen. "Bei der Durchsuchung konnten wir außer der entwendeten Uhr auch noch weiteres Diebesgut sicherstellen", sagte ein Polizist. Nachdem die Beamten die Personalien der Jugendlichen festgestellt hatten, wurden sie an die Erziehungsberechtigten übergeben. Ein Verfahren ist eingeleitet.