Rosengarten

Die Grünen im Rosengarten haben einen neuen Vorstand

Der Ortsverband der Grünen in Rosengarten hat einen neuen Vorsitzenden: Thomas Müller aus Nenndorf löst Volkmar Block ab, der sich jetzt stärker auf seine Arbeit im Gemeinderat und im Kreistag konzentrieren will.

Rosengarten. Detlef Schaper aus Ehestorf wurde zu seinem Stellvertreter bestimmt. Helmut Unger aus Neu-Eckel bleibt Kassierer.

Die Grünen haben sich unter der neuen Leitung vorgenommen, die Freizeitmöglichkeiten, insbesondere für die Jugend sowie Begegnungsstätten und betreutes Wohnen auszubauen. Sorge bereitet den Grünen die ihrer Meinung nach willkürliche, konzeptlose Entwicklung der einzelnen Ortschaften. Sie verfolgen die Idee, einen Rahmenplan für Eckel und Klecken und eventuell andere Ortschaften mit Beteiligung der Bewohner zu erstellen. "Ein Rahmenplan könnte dafür sorgen, dass sowohl der Wohnwert in den Ortschaften als auch die Naturlandschaft erhalten bleibt und verbessert wird", sagt Thomas Müller.