Stelle

Kirchlicher Kindergarten in Stelle feiert seinen 40. Geburtstag

Der Kindergarten der evangelischen St.-Michaels-Gemeinde in Stelle, Bei der Kirche 8a, feiert am Sonnabend, 20. April, seinen 40. Geburtstag.

Stelle. Los geht es um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der St. Michaelskirche, im Anschluss daran ist Empfang im Gemeindehaus.

Seinen Anfang nahm der Kindergarten 1973 mit einem Spielkreis im Gemeindehaus, zu dem zwölf Kinder kamen. Die Zahl wuchs rasch an, so dass im Jahre 1989 ein Neubau nötig war, dem im Jahre 2010 der Anbau einer Krippe folgte. Heute werden 50 Mädchen und Jungen im Kindergarten und 15 Kinder in der Krippe betreut. "Nach wie vor soll jedes Kind sagen dürfen: Ich darf sein, der ich bin, und darf werden, der ich sein kann", umreißt Leiterin Seyda Neuman den religionspädagogischen Ansatz des Hauses. Ehemalige, die die Einrichtung seit der Gründung besucht haben, sind eingeladen.