Dibbersen

Autobahn 1 wird acht Stunden lang voll gesperrt

Die Bundesautobahn 1 wird zwischen der Anschlussstelle Dibbersen und Hittfeld von Sonnabend, 20. April, ab 21 Uhr bis Sonntagmorgen, 21. April, 5 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr in beide Richtungen voll gesperrt.

Hittfeld/Dibbersen . Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Die Vollsperrung ist für den Bau der Brücke über die Autobahn 1 im Zuge der Bundesstraße 75, Ortumgehung Dibbersen, notwendig. Während der Sperrung soll das Hilfsgerüst für die Herstellung des Brückenüberbaus aufgestellt werden. Für die Verkehrsteilnehmer sind Umleitungsstrecken ausgeschildert. Die Landesbehörde für Straßenbau bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Behinderungen. Bis Montag, 22. April, 5 Uhr, bleibt die A 1 zwischen Hittfeld und Dibbersen in Richtung Bremen wegen einer Fahrbahnerneuerung gesperrt.