Neugraben

Noch immer keine Lösung für Centermanagement im BGZ

Mike Nitsch vom Verein Kulturhaus Süderelbe zeigte gestern in einer Erklärung aller Hauptnutzer des Bildungs- und Gemeinschaftszentrums (BGZ) Neugraben, zu der auch die Ganztagsschule und nicht zuletzt die Kita zählen, Verständnis für den Unmut im Stadtteil, dass Politik und Verwaltung noch immer keine Fortsetzung des Centermanagements im BGZ zu Stande gebracht haben. Wie berichtet sollten Fachbehörden mit festem Haushaltstitel an der Finanzierung beteiligt werden. Das Centermanagement für die externe Raumvergabe wird somit am 30. April beendet.