Holtorfsloh

Kreisstraße 22 in Holtorfsloh bis Dezember gesperrt

Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen müssen Verkehrsteilnehmer ab Dienstag, 2. April, bis voraussichtlich Anfang Dezember dieses Jahres auf der Kreisstraße 22 (Kastanienallee) in Holtorfsloh rechnen.

Holtorfsloh. Der Grund: In der Ortsdurchfahrt Holtorfsloh wird die Fahrbahn in vier Bauabschnitten von Grund auf erneuert und muss deshalb voll gesperrt werden. Der Verkehr wird weiträumig über Brackel, Marxen, Ramelsloh und Ohlendorf umgeleitet. Der Radverkehr wird im Ort umgeleitet. Die Baustrecke ist insgesamt 760 Meter lang. Die Baukosten für den Straßenbau belaufen sich auf rund 632.000 Euro. Parallel zu den Straßenbauarbeiten lässt die Gemeinde die Regenwasserkanalisation ausbauen sowie den Gehweg und die Straßenbeleuchtung für insgesamt rund 472.000 Euro erneuern.