Harburg

SPD wünscht Kinder- und Jugendkulturpreis

Die SPD-Fraktion in der Bezirksversammlung richtet einen Antrag an die Verwaltung, die Ausschreibung für einen Kinder- und Jugendkulturpreis vorzubereiten. In einem Antrag, über den in der Sitzung der kommenden Bezirksversammlung (26. März, ab 17.30 Uhr) im Rathaus beraten werden soll, heißt es: "Die Harburger Einwohnerschaft hat viele kulturelle Wurzeln." Der Kinder- und Jugendkulturpreis soll als staatliche Anerkennung gesehen werden und mit einem angemessenen Preisgeld ausgestattet sein.