Harburg

Ingo Oschmann präsentiert Lebensweisheiten aus Bielefeld

Im Jahr 2004 ist Ingo Oschmann als bester Newcomer mit dem Deutschen Comedy Preis ausgezeichnet worden.

Harburg. Die größere Leistung des 43-Jährigen ist aber, heute immer noch im Geschäft zu sein. Am Sonnabend, 9. März, spielt der aus dem Fernsehen (SAT.1, ProSieben) bekannte Entertainer sein Stand-up-Comedy-Programm "Hand drauf" im Harburger "Rieckhof".

Oschmanns Spezialität sind Geschichten aus dem Leben, die jeder auch schon mal irgendwie erlebt hat. Nur verpackt sie der Entertainer viel pointierter. Jedem kommen eigene Erinnerungen hoch, wenn die hippelige Bielefelder seine Lebensweisheiten erzählt. Etwa, was es bedeutet, wenn ein Bekannter einem die Hand darauf gibt, morgen beim Umzug zu helfen. Das bedeute nämlich nichts anderes als: "Du machst den Umzug alleine!"

Mit seinem Lausbubengesicht wirkt der 43-Jährige immer so lieb, dass man ihm nichts Böses unterstellen mag. Nicht einmal, wenn er seiner Freundin entgegnet: "Na gut, ich komme mit zu der Party - wenn es dich schöner macht...". Niemand sinniert so pointiert über den Wandel von Freundschaft wie Ingo Oschmann.

Ingo Oschmann, Sonnabend, 9. März, 20 Uhr, Rieckhof in Harburg, Rieckhoffstraße 12, Eintrittspreis: 21 Euro.