Halvesbostel

Auto landet nach Überholversuch auf Feld

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 17.40 Uhr auf der Breiten Straße in Halvesbostel gekommen. Der 32 Jahre alte Fahrer eines Audis wollte gerade zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge überholen, als auch der Wagen vor ihm, ein Mercedes, gerade zum Überholen ansetzte. Der Audifahrer wich dem Mercedes aus und geriet dabei nach links von der Straße ab. Er rutschte durch einen Graben und kam schließlich auf einem Feld zum Stillstand. Die 31 Jahre alte Beifahrerin des Audis verletzte sich leicht. Am Wagen entstand ein Totalschaden.