Buxtehude

Sybille Groß wird neue Kirchenkreiskantorin in Buxtehude

Die bisherige Holzmindener Kirchenkreiskantorin Sybille Groß wird Nachfolgerin von Reinhard Gundlach.

Buxtehude. Der Buxtehuder Kirchenkreisvorstand entschied sich für die 44-jährige in Hechthausen geborene A-Musikerin und folgte damit der Empfehlung des Findungsausschusses. Nach Ihrem Studium an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater und einem Studienaufenthalt in Venedig war Sybille Groß seit 1995 im Kirchenkreis Holzminden tätig. Dort lag ihr Schwerpunkt neben der Arbeit als Organistin in der Chorarbeit. Sie ist Mitorganisatorin der Holzmindener "Nacht der Chöre" mit Beteiligung von 19 Kirchenkreis-Chören aller Stilrichtungen, bildete Organistinnen und Organisten aus und kooperierte mit den Chören aus Schulen, Vereinen und Gemeinden. Mit ihrem Dienstbeginn zum 1. August gelingt es dem Kirchenkreis, die Stelle von Reinhard Gundlach, der zum 31. Juli in den Ruhestand geht, nahtlos wiederzubesetzen.