Fußball

Kicker müssen mit vielen Spielabsagen rechnen

Buchholz. Ob und auf welchem Fußballplatz am Wochenende gespielt werden kann, entscheidet sich wohl erst kurzfristig. Auf dem Plan steht noch das Heimspiel des Oberligisten TSV Buchholz 08 gegen den SC Vier- und Marschlande am Sonntag, 15 Uhr, in der Otto-Koch-Kampfbahn. Frühzeitig abgesagt wurde dagegen das Landesliga-Auswärtsspiel des FC Süderelbe beim Rahlstedter SC. Der Landesligafünfte FC Türkiye und der Vierte, Buxtehuder SV, kämpfen am Sonnabend, 15 Uhr, an der Landesgrenze um die Vorherrschaft im Süden. Beide Teams haben 31 Punkte auf dem Konto. Das Hinspiel ging 1:1 unentschieden zu Ende. TuS Finkenwerder empfängt am Sonntag, 15 Uhr, im Uhlenhoff-Stadion den SC Schwarzenbek, der FTSV Altenwerder hat spielfrei. In der Landesliga Lüneburg soll der MTV Treubund Lüneburg am Sonntag, 15 Uhr, beim VSK Osterholz-Scharmbeck auflaufen. Die Bezirksligen eins und vier sehen komplette Spieltage vor, aufgrund der Wetter- und Platzverhältnisse dürfte aber die überwiegende Anzahl der Spiele ausfallen.