Virtuose Gitarrenmusik im Königsmarcksaal

Stade. Der Kulturkreis Stade widmet sich bei seiner nächsten Veranstaltung am Freitag, 22. Februar, virtuoser Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten. Wie die Komponisten Vivaldi, Bizet, Tschaikowsky, Albeniz, Fauré oder Roux musikalisch epochale Akzente setzten, bringt das Münchener Gitarrentrio "Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten" ab 19.30 Uhr, im Königsmarcksaal des Stader Rathauses, Hökerstraße 2, zu Gehör.

Karten gibt es im Vorverkauf im Ticket-Point in der Birnbaum-Passage, über das Kartentelefon 04141/40 91 40, im Internet und den Stadeum-Vorverkaufsstellen sowie in der Geschäftsstelle des Kulturkreises Stade, Telefon 04141/23 15 und an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt für Mitglieder des Kulturkreises 17, für Gäste 19 Euro. Jugendliche müssen nur neun Euro zahlen.