Harburg

Jack Wolfskin eröffnet ersten Lagerverkauf in Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf. Der Outdoorspezialist Jack Wolfskin eröffnet seinen ersten Lagerverkauf im Marktplatzcenter in Neu Wulmstorf. Seit 2009 ist das Unternehmen mit einem europäischen Zentrallager im LogPark in Neu Wulmstorf ansässig. Dort war es aber für Privatkunden nicht möglich, Wanderstiefel, Regenjacken oder Rucksäcke zu kaufen.

"Wir hatten bislang keinen institutionalisierten Lagerverkauf", sagt Thomas Zimmerling, Sprecher von Jack Wolfskin. Ende März eröffnet Jack Wolfskin seinen Lagerverkauf an der Bahnhofstraße. Von Donnerstag bis Sonnabend, 10 bis 19 Uhr, können die Kunden die Jack-Wolfskin-Ware erwerben. Allerdings wird nicht die komplette Kollektion erhältlich sein. Vielmehr werden dort Produkte verkauft, die im Handel nicht so stark nachgefragt werden, unter anderem bestimmte Farben und Größen.