Info

Diabetiker gesucht

Das Onlineprogramm haben Wissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg gemeinsam mit Psychologen, Psychiatern, Psychotherapeuten und Ärzten von den Universitäten Marburg, Freiburg und Amsterdam entwickelt. Hintergrund: Diabetiker leiden etwa doppelt so häufig an Depressionen wie der Durchschnitt.

Der sechswöchige Kursus am Computer soll den Patienten helfen, positive Aktivitäten in den Alltag einzubauen und Strategien für den Umgang mit Problemen zu entwickeln. Ein Coach betreut und unterstützt sie dabei.

Die Wirksamkeit des Programms will die Hochschule jetzt in einer Studie testen und sucht dafür Diabetes-Patienten mit depressiven Symptomen. Die Probanden bleiben anonym. Weitere Onlineprogramme beschäftigen sich mit Angststörungen, Schlafstörungen, Stressbewältigung, Alkoholmissbrauch und Prävention von Depression. Informationen gibt Stephanie Nobis unter 04131/677 76 42.