Wilhelmsburg

Kripo ermittelt zwei Kinder als Handtaschenräuber

Die Kripo in Wilhelmsburg hat zwei zehn Jahre alte Jungen ermittelt, die mehrere Frauen überfallen und ihnen die Handtaschen geraubt haben sollen. Erste Opfer waren eine 77 und eine 53 Jahre alte Frau. Mittwoch vergangener Woche war eine 88 Jahre alte Frau beraubt und verletzt worden. Sie liegt im Krankenhaus und muss noch operiert werden. Einer der Zehnjährigen legte bei der Vernehmung im Beisein der Eltern ein Geständnis ab, der andere schweigt.