27-Jähriger verletzt Polizisten bei Einsatz in Buxtehude

Buxtehude. Ein Polizist ist am Sonntagmorgen bei einem Einsatz in der Altländer Straße in Buxtehude von einem 27-Jährigen mehrfach geschubst, geschlagen und dadurch leicht verletzt worden. Der Beamte hatte mit seinem Kollegen einen ebenfalls 27 Jahre alten Opel-Fahrer kontrolliert. Der spätere Täter war hinzugekommen. Er bepöbelte die Beamten und ging dann auf diese los. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ausgestellt. Den anderen Mann erwartet eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte und Körperverletzung. Beide Männer stammen aus Buxtehude. Der Vorfall war aus vielen Wohnungen zu beobachten, sodass die Polizei auf Zeugen hofft. Telefonische Hinweise bitte unter 04161/64 71 15.