Buxtehude

"Fontana d'Israel" gibt Konzert in St. Petri

Der Kammerchor "Fontana d'Israel" tritt am Sonntag, 10. Februar, um 17 Uhr in der Buxtehuder St.-Petri-Kirche auf. Dann ist Chor- und Orgelmusik von Michael Praetorius, Johann Hermann Schein, Heinrich Schütz, Francis Poulenc zu hören. Die Leitung des Chores hat Isolde Kittel-Zerer, auf der Furtwängler-Orgel spielt Olga Chumikova. Der Eintrittspreis beträgt 12, ermäßigt 8 Euro. Karten gibt es nur an der Abendkasse. Der Kammerchor "Fontana d'Israel" wurde im Jahr 1989 von einer Gruppe Studenten mit großer Chorerfahrung gegründet.