SwingING lädt zum Semesterabschlusskonzert

Harburg. SwingING, die Big Band der Technischen Universität Hamburg-Harburg, lädt am Montag, 11. Februar, um 20 Uhr ins Audimax I an der Schwarzenbergstraße 95 ein. Zum großen Semesterabschlusskonzert präsentiert das Orchester um Bandleader Gero Weiland Klassiker unter dem Motto "Bekannt aus Film und Fernsehen".

Ob James Bond, der Kommissar oder Miss Marple, spannende Rhythmen sind garantiert. Doch auch TV-Klassiker, wie Melodien aus der "Sesamstraße" oder der "Schwarzwaldklinik", werden zu hören sein. Abgerundet wird das Konzert durch Solo-Einlagen.

Wiederbelebt wird die Tradition, einen Ansager durchs Programm führen zu lassen. Tim Swan übernimmt diese Aufgabe und wird mit den Sängerinnen Patricia Salas und Birgit Heinsen auch einige Titel singen. Schiffbau-Studierende kümmern sich um die Bewirtung. Finanziell unterstützt wird das Konzert von der Deutschen Bank. Der Eintritt ist wie immer frei.