Harburg

Neue Selbsthilfegruppe zum Thema Depression

Für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren wird am Dienstag, 5. Februar, eine Selbsthilfegruppe zum Thema Depression angeboten. Im geschützten und vertrauensvollen Rahmen besteht an diesem Tag die Möglichkeit, sich auszutauschen und verständnis- und vertrauensvolle Gespräche zu führen. Betroffene, die von sich aus die Bereitschaft haben, etwas in ihrem Leben zu verändern und so irgendwann gesund zu werden, sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Weitere Informationen sind bei der KISS Kontaktstelle Harburg unter den beiden Telefonnummern 040/30 08 37 22 oder 040/39 57 67 zu bekommen.