Hanstedt

Naturschutzband wandert durch Wälder

Der Naturschutzbund (Nabu) Hanstedt-Salzhausen gibt am Sonnabend, 2. Februar, bei einem Spaziergang einen Überblick über Nachhaltigkeit und schonende Nutzung in Wäldern. Gemeinsam mit Förstern der Forstbetriebsgemeinschaft bieten sie eine Fahrt zu einem Ort mit Forstarbeiten an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Hanstedter Küsterhaus, Am Steinberg 2. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften weiter. Es wird ein Naturschutzbeitrag von 2,50 Euro erbeten, für Mitglieder des Nabu ist die Veranstaltung kostenlos. Weitere Informationen bei Renate Prior, Telefon 04187/3470.

( (tau) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg