Die Saubermänner

Lukas Spuler und Albrecht Nawitzky sind Azubis für Medientechnologie Druck bei Beisner und unter anderem für das Reinigen der Geräte nach dem Druckvorgang zuständig. Die sogenannte Kammerrakel der Druckmaschine oder die Raster-Walze müssen gesäubert werden, damit Lack und Farbe nicht antrocknen und die Maschinen funktionstüchtig bleiben. Am Ende eines jeden Tages schreiten die beiden zur Tat und tauchen die Teile ins Wasser.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg