Harburg

"Jürgen der Digitale" wettet gegen Bettina Tietjen

Zur 13. Marmstorfer Teichwette wollen sich die NDR-Moderatorin, Bettina Tietjen, aus Eißendorf und der amtierende Marmstorfer Schützenkönig, Jürgen Tscherny, mitten auf dem Marmstorfer Schulteich die Hände reichen. Tietjen ist damit die erste Frau, die nach bekannten Hamburger Persönlichkeiten wie Carlo von Tiedemann, Uwe Seeler oder Hans-Ulrich Klose, diese Wette der Marmstorfer Schützen angenommen hat. Die Wette: Die beiden Kandidaten müssen versuchen, trockenen Fußes zur Mitte des Teiches zu kommen. Dort sollen sie sich die Hand geben. Wie sie das schaffen, ist ihre Sache. Nur so viel: Es ist in den vergangenen Jahren nicht immer gelungen. Das Spektakel am Sonntag, 27. Januar, beginnt um 12 Uhr. Wettkandidaten und Veranstalter freuen sich auf viele Zuschauer.