Lüneburg

51-Jährige wird von Fahrradfahrer ausgeraubt

Ein unbekannter Fahrradfahrer hat am Mittwochabend eine 51-Jährige in der Schießgrabenstraße überfallen. Der aus der Museumsstraße kommende Mann fuhr mit seinem dunklen Fahrrad dicht an der Frau vorbei und entriss ihr die Handtasche. Sie stützte und verletzte sich an Kopf und Kinn. Der etwa 1,75 Meter große Radler flüchtete in Richtung Stresemannstraße und erbeutete Bargeld, Medikamente, Kosmetika und ein Handy. Hinweise zu dem dunkel gekleideten Täter bitte unter Telefon 04131/29 22 15.