Lüneburg

NPD-Kundgebung sorgt für Beeinträchtigungen am ZOB

Zwischen 9.30 und 12.30 Uhr kommt es an diesem Mittwoch rund um den Lüneburger Bahnhof zu Beeinträchtigungen im Busverkehr. Der Grund: Die NPD hat eine Wahlkampfkundgebung für den Bahnhof angemeldet. Zuvor hatte schon die Antifa eine Demonstration angemeldet - ebenfalls für den Bahnhof.

( (HA) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg