Stade

Unbekannte brechen bei Reifenhändler ein

Einbrecher haben zwischen Sonnabend, 17 Uhr, und Montagmorgen, 4.15 Uhr, den Zaun am Gelände eines Reifenhandels am Klarenstrecker Damm durchtrennt und zwei Container aufgebrochen. Sie stahlen 50 Lkw-Reifen mit einem Gewicht von jeweils 120 Kilogramm und weiteren 120 Autoreifen aus den Containern. Nach Angaben der Polizei war ein Lastwagen oder größerer Anhänger zum Abtransport der entwendeten Reifen erforderlich. Der Gesamtschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter Telefon 04141/10 22 15.