Buchholz

35-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Ein 35-Jähriger hat am Sonntag einen Verkehrsunfall auf dem Seppenser Mühlenweg verursacht. Beim Abbiegen in den Heidekamp übersah er den entgegenkommenden Verkehr und prallte frontal mit einem Mercedes GLK eines 45 Jahre alten Buchholzers zusammen. Der Fahrer des Mercedes sowie dessen Ehefrau wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Die Autos wurden abgeschleppt, der Sachschaden wird auf rund 34.000 Euro geschätzt.