Harburg

Inseldeerns singen bei Benefizkonzert für den Kinderbauernhof

Wilhelmsburg. Der Kinderbauernhof Kirchdorf (KiBaHo) besteht seit 25 Jahren. Zum Jubiläum machten die Wilhelmsburger "Inseldeerns" dem Betreiberverein ein musikalisches Geschenk. Damit noch dringend benötigtes Geld für die Unterhaltung des Angebots in die KiBaHo-Kasse fließt, entschloss sich der weit über Hamburg hinaus bekannte Frauenchor, ihm ein ganzes Konzert zu schenken.

Der durch die Initiative zahlreicher Eltern entstandenen Kinderbauernhof Kirchdorf erhält keine öffentlichen Fördermittel und ist auf Spenden angewiesen. Gern verzichten die Sängerinnen daher bei diesem Konzert auf ihre Gage, sodass der Verein die Einnahmen ganz für sich verwenden kann.

Am Sonntag, 16. September, ist es nun soweit: Unter der Leitung ihrer Dirigentin Suely Lauar heißt es um 16 Uhr "Bühne frei für die Inseldeerns" am Stübenhofer Weg 19. Die Sängerinnen wollen ihr Publikum mit einem Liedermix von Abba bis zum Shanty durch den Sonntagnachmittag begleiten. Eintrittskarten für das Konzert gibt es für sechs Euro im Vorverkauf auf dem KiBaHo sowie an der Tageskasse. Betreiber Gerd Horn nimmt Vorbestellungen unter Telefon 040/750 84 84 oder per E-Mail entgegen.

vorstand@kibaho.com