Harburg

Webcam-Performance und Vortrag im Kunstverein

Im Kunstverein Harburger Bahnhof dreht sich derzeit alles um das Medium TV, denn der Kunstverein ist Kooperationspartner des deutsch-französischen Projektes Channel TV.

Parallel zur aktuellen Ausstellung "Insert Never The same colour" mit den Künstlern Heiko Karn, Eske Schlüters und Kathrin Mayer gibt es am 10. Dezember eine Webcam Performance der Künstlerin Paula Roush in Zusammenarbeit mit der zugeschalteten Maria Lusitano und dem Publikum vor Ort im Kunstverein. Versprochen wird eine Mischung aus Vortrag und Performance, die einer Ethik des "Ausforstens" und "Verschwindens" in der Netzkultur auf der Spur ist. Spannend für alle mit Medienaffinität! Beginn 18 Uhr, Hannoversche Straße 85 (über Gleis 3 und 4).