Harburg

Freie Winsener rüsten sich zur Kommunalwahl

Die Freien Winsener haben ihren Vorsitzenden, den Stöckter Mathias Seidel, in seinem Amt bestätigt.

Winsen. Seidel wurde auf der Jahreshauptversammlung einstimmig wieder gewählt. Mit dem Stöckter Ratsmitglied wurde auch der übrige Vorstand, 2. Vorsitzender Jürgen Hallmann und Markus Schleupner (Schriftführer), in ihren Ämtern bestätigt. Mit Blick auf die Kommunalwahl 2011 sagte Kreistagsmitglied und Bürgermeisterkandidat Oliver Berten (Freie Winsener): "Die Zeit der Außenseiterrolle ist vorbei. Wir Freien Winsener übernehmen zunehmend Verantwortung in und für unsere Stadt. Bei uns gibt es keine parteipolitischen Zwänge, sondern volle Gewissensfreiheit. Wir wollen die Bürger nicht gängeln oder erziehen."