Harburg

Mit dem Gutscheinheft etwas Gutes für Kinder und Jugendliche tun

Gut Essen gehen, dabei Geld sparen und nebenbei auch noch wohltätige Hilfe leisten. All das haben die Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Rasta-Verlag mit dem 22,90 Euro teuren Gutscheinbuch "Schlemmen und Sparen" unter einen Hut gebracht.

Harburg. Das neue Gutscheinbuch, 13. Ausgabe, ist vom 2. Januar bis zum 15. November 2011 gültig in 24 teilnehmenden Restaurants im Landkreis Harburg und kann in den Geschäftsstellen der Sparkasse oder unter www.schlemmenundsparen.de im Internet gekauft werden. Von der diesjährigen Ausgabe gingen mehr als 600 Exemplare über den Tresen. Sparkasse und Rasta-Verlag trugen dabei eine Spendensumme von 2100 Euro zusammen, um Kinder- und Jugendarbeit in der Region zu unterstützen. So gingen 900 Euro an den Förderkreis Grundschule Sprötze-Trelde als Beitrag für den Kauf eines Klettergerüsts. Um einen Wall auf dem Gelände des Kindergartens in Dierstorf bepflanzen zu können, wurden 600 Euro gespendet. Die gleiche Summe erhielt die Landeskirchliche Gemeinschaft in Brackel für eine Spülmaschine.