Harburg
Hittfeld

Auto kommt von der Straße ab und zerpflügt Garten

Am Sonnabend gegen 5.30 Uhr wurden Anwohner der Schützenstraße durch ein lautes Geräusch geweckt. Ein Pkw war im Bereich der Einmündung "Am Schützenplatz" von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Metallzaun durchbrochen und den dahinter liegenden Garten durchpflügt. Der Wagen kam direkt an einer Hauswand zum Stehen. Als die Polizei eintraf, stellten die Beamten fest, dass der 21-jährige Fahrer keinen Führerschein hat und unter Alkoholeinfluss stand.