Harburg
Ehestorf

Betrunkener stiehlt Tiere aus dem Wildpark

Ein stark betrunkener Mann, 36, hat am Sonnabend im Wildpark Schwarze Berge zwei Meerschweinchen und ein Frettchen aus den Freigehegen gestohlen und zusammen in einen Rucksack gesteckt. Bei dieser Gefangenschaft auf engstem Raum verletzte das Frettchen ein Meerschweinchen so stark, dass es eingeschläfert werden musste. Besucher hatten den Tierdieb beobachtet und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mann hatte 1,98 Promille.