Harburg

Stadtteilschule Süderelbe führt Musical "Reset" auf

Rund 100 Schüler der achten Klassen an der Stadtteilschule Süderelbe, Neumoorstück 23, probten nur fünf Tage lang, dafür aber intensiv, für das Musical "Reset".

Neugraben. Am heutigen Freitag um 17 Uhr ist die Aufführung an der Schule. Alle sind dazu eingeladen, nicht nur die Eltern. Eintritt frei. Das Musical-Projekt wird gefördert von der Stahlberg-Stiftung aus Hittfeld. Vier professionelle Dozenten unter Leitung von Sarah Matberg ("Heiße Ecke") probten mit den Schülern. Im Musical "Reset" werden zwei Gruppen Jugendlicher von bösartigen Viren in die Zwischenablage eines Computers entführt. Das Stück hat viele schnelle Tanzeinlagen.