Harburg
Tostedt

88-Jährige fährt mit Audi über Verkehrsinsel

Eine Frau, 88, wollte am Sonntagmittag mit ihrem Audi A3 in Tostedt den Kreisverkehr in Richtung Bahnhofstraße verlassen. Dabei übersah sie, dass vor ihr ein Pkw angehalten hatte, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Die 88-Jährige zog links an dem wartenden Pkw vorbei, fuhr über die Verkehrsinsel und "rasierte" ein Verkehrsschild. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden.